WotLK – Die ersten Tage

WotLK
WotLK

Am 13.11. war release von Wrath of the Lich King. Natürlich war ich direkt beim Nachtverkauf im Saturn.
War eine angenehme Sache. Rein, bezahlen und raus. Keine 2 Minuten Wartezeit.

Ich bin mittlerweile auf Level 72 angekommen und der Weg zu 73 ist nicht mehr weit.

Die neuen Instanzen und Gebiete sind nett gestaltet und machen Lust auf mehr.

Burg Utgarde[70-72]: Irgendwie nicht ganz mein Ding, wirkt sehr einfach.
Der Nexus[70-72]: Schöne Instanz, war ich ein paar mal drin. Vom Design her klasse.
Azjol-Nerub[72-74]: Für mich vom Level her zu hoch, aber man schafft es trotzdem mit einer normal ausgestatteten Gruppe. Maximal T4.

Wenn ich wieder Zeit hab, gehts auf in den „Heulenden Fjord“. Die „Boreanische Tundra“ ist bereits durchgequestet und ich habe den Erfolg „Rauf und runter in der Tundra“ erreicht. (Schließe 130 Quests in der Tundra ab)

Jetzt werd ich erstmal zur Uni gehen, schönen Tag Euch!

Jan Emrich

"Das ist doch dieses Internet. Ich glaube das setzt sich durch!" - emmi Seit Jahren begeisterter Mac und PC Nutzer, Spieler, Programmierer, Entwickler, Designer und geek-tools-Liebhaber. Von allem ein wenig, aber nix richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.