WordPress Jetpack – Nun weiß ich Ihr lest die Artikel

Lange Zeit habe ich gedacht mein Blog wäre reine Zeitverschwendung, doch dann kam Jetpack. WordPress ermöglicht es nun das Plugin auch auf Seiten zu nutzen die nicht direkt bei wordpress.com gehostet sind. Jetpack stellt eine tolle Seitenstatistik zur Verfügung und siehe da, es kommen doch relativ viele Leute hier vorbei. Ich weiß nicht genau wie google Suchalgorithmen funktionieren, aber viele Views kommen bestimmt hier durch:

Also schreibt ruhig weiter keine Kommentare, ich weiß Ihr wart da! 😀

pretty Permalinks in WordPress mit IIS 7

Heute Abend hatte wollte ich die permalink Struktur ändern und musste feststellen, dass es leider beim IIS nicht ganz so einfach wie mit dem Apache ist. Schnell ins Plesk geschaut und siehe da: nichts zu sehen! Nach ein wenig Internetrecherche (hört sich besser an als „hab bei google gesucht“) hab ich ein paar Seiten gefunden und trage nun die Informationen hier zusammen.

Beim IIS ist es ohne passende Erweiterung leider nicht möglich die pretty permalinks zu nutzen. Diese muss manuell installiert werden (bzw. ist vom Hoster vorinstalliert). Wir brauchen folgendes:

(mehr …)

WordPress Plugin – jQuery.Syntax

Der Artikel von Marc hat mich auf das Plugin jQuery.Syntax gebracht. Gefällt mir wesentlich besser als die Plugins die ich vorher hatte.
Unten ein Beispiel. Richtig funktioniert das Plugin nur unter „mehr lesen“. Es sollte einfach immer genug Text über dem Code stehen, dann sollte das auch hinhauen. Ich merke grad hier gibt es kein Artikelbild. Muss mir dringend ein „default image“ bauen.

 

Themes? – Es gibt einfach zu viele

Heute wurde ich mal wieder auf die Themevielfalt aufmerksam. Leider muss man sagen. Ich kann mich mal wieder nicht entscheiden. Es gibt so viele Themes, aber keins ist genau so wie ich es haben will. Das aktuelle Theme (PageLine) ist wirklich schon sehr gut. Schlicht und informativ. Die Variante die ich nutze ist kostenlos, merkt man leider. Ein paar Features sind nicht aktiviert und können erst gegen Bezahlung freigeschaltet werden. Dann sind da noch so tolle andere Themes wie das seven five oder twenty Eleven.

Themes selber bauen? Geht auch, hab ich aber keine Lust zu. Hat denn noch wer einen tollen Tipp?