Battlefield 3 – Neue Videos, Aufträge in B2K

Jetzt spiele ich ja schon eine Weile Battlefield 3 und hab immer noch Spaß dran. Nach ein wenig Pause hab ich nun wieder angefangen mehr zu spielen. Über „Back to Karkand“ hab ich schon etwas geschrieben, aber nun konnte ich die Maps auch mal spielen. Hab alle Modi auf allen Maps durch. Muss sagen, alles klasse. Die Maps sind gut gelungen. Was noch mehr Spaß macht, sind die Aufträge. Die ersten lassen sich sehr simpel lösen, bei der zweiten Stufe wird es etwas kniffeliger. Der allgemeine Auftrag erwartet, dass man 10 MCOMs scharf macht. Da ich kaum Rush spiele eine herausforderung. M320 Smoke ist übrigens sehr hilfreich. Für den Pionier Autrag muss man ein Fahrzeug mit dem Repairtool zerstören.
Pro-Tipp
: Wake Island als RU starten (leerer Server), auf die kleine Insel vorne fliegen und den Amtrac weglöten. Dieser zählt immer als feindliches Fahrzeug, auch wenn er leer ist. Erspart einem unglaublich viele Tode mit dem Lötkolben in der Hand.

Videos habe ich auch noch welche.

1. Wie kille ich einen Sniper am besten? Top 5:

2. Battlefield 3 Top 5 Plays. Es gibt mittlerweile 7 Folgen, alle eigentlich ganz nett. Das ist hier nun Folge 7.

Battlefield 3 – Back to Kardkand

Abgefahren – Genau das ist der richtige Ausdruck für die beiden Back to Karkand Trailer. Eventuell könnte man auch noch Legendär sagen, aber wer es bisher nicht selber gesehen hat kann es nicht verstehen. Neben neuen Waffen, Fliegern und Karten habe ich was besonderes entdeckt. Ja ich weiß, DICE schreibt am Anfang, dass das Vorkommen in dem Trailer keine Garantie dafür ist auch im Spiel zu sein. Aber bitte bitte, lasst es so kommen.

Was habe ich denn so gutes gesehen? Einen Bagger! Ja genau, es gibt einen Bagger. Glaubt Ihr nicht? Schaut es euch selber an:

 

Den ersten Trailer zu „Back to Karkand“ gibt es hier. Für alle die Battlefield 2 nie gespielt haben gibt es einen guten Vergleich zwischen den neuen und den alten Karten. Das Video gibt’s auch auf youtube und zwar hier.