WP for Android

image

Diese Applikation ist mir gestern noch über den Weg gelaufen. Das ist der Nachfolger von wpToGo.

Scheint ganz gut zu sein. Ohne W-LAN etwas langsam, aber ok.
Kommmentare, Artikel lassen sich gut verwalten. Wer ein Android Telefon mit kompletter Tastatur hat, wird bestimmt auch mal einen längeren Artikel schreiben.
Leute ohne Tastatur .. naja, ich würd es nicht machen. Was mich wundert ist, dass man mit dem G1 ohne Probleme ein Bild hochladen kann, aber nicht über den Flash uploader direkt in WordPress. Sonst gibt es immer den Fehler „Ein temporärer Ordner fehlt“.
Ein schönes Problem mit dem ich mich dann nach meiner Klausur beschäftigen werden.

Tweetdeck und Twidroid

So, schon viel über Twitter erzählt, aber wie nutze ich das eigentlich?

Ich hab hier mal einen meiner Clients: Tweetdeck. Läuft unter Max OS X und Windows 7.
Das sind die beiden Betriebssysteme die ich nutze. Für  mein Handy (G1) nutze ich Twidroid.

Twidroid gibt es im Android Market als kostenlose Version. Tweetdeck ist hier zu finden: http://www.tweetdeck.com/
Neben twitter kann man mit Tweetdeck noch Face und myspace nutzen.

T-Mobile G1 with google

Der iPhone killer?

Für mich definitiv. Es gibt eine vollständige Tastatur und das Betriebssystem ist super. Android ist basiert auf Linux und ist sehr benutzerfreundlich. Die google Applikationen laufen schnell und stabil. Der Market bietet fast unendlich viele Apps vollkommen kostenlos. Bald wird es auch in Deutschland den paid-market geben. Bis dahin erfreuen wir uns noch an den kostenlosen.

Die Bedienung ist intuitiv und sehr leichtgängig. Der Touchscreen ausreichend empfindlich. Lediglich der fehlende (oder nicht aktivierte?!) Lagesensor stört etwas. Mit einer (nicht originalen) Firmware lässt sich sogar das vom iPhone bekannte Multitouch freischalten.

Bilder folgen 🙂