3 Serien – 3 mal unglaublich gut!

Es gibt im Moment drei Serien die ich verfolge. Ja, ich bin ein Serienjunkie.
Alle drei werden in den USA bei cbs ausgestrahlt und in Deutschland von Pro7.

Bei Two and a half men (Bei Pro7 zeitweise: „Mein cooler Onkel Charlie“) geht es um Charlie (Charlie Sheen) der mit seinem Bruder Alan und zeitweise mit seinem Neffen Jake zusammen wohnt. Alkohol, Frauen, Sex und naja .. Sex sind die Themen. Alan ist eher der Verlierer der Familie. Mehrere Scheidungen und immer wieder pech mit den Frauen. Sein Job wird nicht von allen anerkannt. Alles wird begleitet von einem guten Wortwitz.

Ted Mosby erzählt im Jahre 2030 seinen Kinder wie er deren Mutter kennen gelernt hat.
Seine Freunde Barney, Lilly, Marshall und Robin sind ständige Begleiter in seinem Leben. Die Serie ist mittlerweile in der fünften Staffel und wird nicht weniger Interessant.
Mein Favorit ist Barney, der immer einen Anzug trägt und die wildesten Frauengeschichten erzählen kann. Barney ist der Verfasser des Bro-Codes. Vielleicht wird auch sein „Playbook“ irgendwann veröffentlicht?

Die Geschichte spielt in einer WG von 2 hochintelligenten Menschen.  Leonard und Sheldon wohnen zusammen. Sheldon ist ein eher komplizierter und Leonard ein zurückhaltender Mensch. Die Freunde Raj und Howard sind oft zu Besuch und lassen es bei Klingonen-Boggle oder Superagenten-Laser-Hindernisparkur-Schach in der WG richtig krachen. Leonard ist schwer in seine Nachbarin Penny verliebt. Die gehört nicht zum Kreis der Doktoren oder Master-Absolventen und hat einen schweren Start.

Ich hoffe ich konnte euch die Serien ein wenig schmackhaft machen. Schaut sie euch an, ich verleihe auch gerne meine DVDs.